Werner Schallhart


haare bergwärts. 2/03
von Werner Schallhart
"Ufstand sisch zwoi Uhr" - mühsam kriechen wir aus dem Lager. Der seichte Kaffee will noch nicht so richtig runter und viele der verschlafenen Gestalten bekommen schon durch das bereits angelegte Gurtzeug beklemmende Gefühle. Es ist sternenklar und frisch - vor der Hütte formieren sich einzelne Glühwürmchen zu Gruppen und langsam setzt sich die Schlange in Bewegung. Wettervorhersage für Graubünden: sonnig, mäßig warm, Strömung aus Süd-West...