Reinhard Kleindl


Highline-Bergetechnik. 1/14
von Reinhard Kleindl
Slacklinen bereitet immer mehr Menschen Freude. Neben bodennahen Lines in Garten, Parks und bei Hütten werden immer mehr spektakuläre Highlines im Gebirge aufgebaut. Ultimative Ausgesetztheit und atemberaubende Tiefblicke suggerieren: gefährlich! Welche Risiken Highlines mit sich bringen und vor allem, wie ein verletzter Highliner geborgen werden kann, darüber haben sich Reinhard Kleindl und Freunde Gedanken gemacht ...
Sicherheit beim Highlinen. 2/11
von Reinhard Kleindl, Roland Entner, Ralph Griehser
Highlinen ist - im Gegensatz zu Jumplinen oder Longlinen (vgl. bergundsteigen 2/09), die erst im neuen Jahrtausend einen rasanten Aufschwung erfahren haben - eine recht alte Geschichte. Scott Balcom überquerte bereits 1985 den Abgrund zum Lost Arrow Spire im Yosemite Valley und vollendete damit die erste Begehung einer alpinen Highline. Dass sich das Highlinen derzeit so stark verbreitet, überrascht nicht: Das benötigte Material ist erschwinglich und geeignete Plätze ...
Risiken beim Slacklinen. 2/09
von Reinhard Kleindl, Bernhard Friedrich
Obwohl es Slacklinen bereits seit den 70er-Jahren gibt - und das Seiltanzen wahrscheinlich schon immer - muss man das „Slacken“ als sehr jungen Sport sehen, der sich in ständiger Entwicklung befindet. In den letzten Jahren hat sich aber viel an Erfahrungen und auch ersten wissenschaftlichen Arbeiten angesammelt und einige Risiken haben sich klar herauskristallisiert. ...