Gore Intern


richtige schuhe und bekleidung - basis für mehr sicherheit beim bergsteigen. 3/02
von Gore Intern
Im Rahmen einer Diplomarbeit an der Uni Bochum hat W.L. Gore & Associates in der unternehmenseigenen Klimakammer Bergunfälle simuliert. Das Ergebnis: Mit der richtigen Ausstattung sinken die Gefahren von Gesundheitsrisiken auf dem Berg und in Kälte um einiges.
wer im winter nicht frieren möchte, sollte möglichst "wenig" anziehen. 1/02
von Gore Intern
Repräsentative Forschungen in der Kältekammer bei W.L.Gore werfen Großmutters gutgemeinten Ratschläge um: Nicht warm sondern möglichst kalt sollten sich Outdoorer bei frostigen Temperaturen anziehen. Denn der menschliche Organismus reagiert äußerst sensibel auf textile Schutzschichten. ... während ein dosiertes Wech-selbad nach Kneipp nachweislichdie Abwehrkräfte stärkt, ...