Johanna Bernhardt


Gletscher. 2/06
von Johanna Bernhardt
Sonntag, 5. Mai, 7.00 Uhr auf der Pasterze. Die Sonne hat längst die Glocknerwand überschritten und die Schatten kriechen langsam in ihre Höhlen zurück. Ein wunderschöner Tag kündigt sich an. Doch jäh wird die Stille des Morgens zerrissen. Ein ohrenbetäubender Knall, wie die Explosion nach lang angestautem Druck; dann ein Krachen - wie tausend Glasscherben, die endlich der Belastung nachgeben. ...
berge - throne der götter. 3/05
von Johanna Bernhardt
Wer kennt ihn nicht, den Ruf aus dem Alpinspektakel "Der Watzmann"? Der Berg ruft: jährlich Tausende von Alpinisten. Der Berg ruft: zu neuen Superlativen, die sich in Höhen, Schwierigkeitsgraden und riskanten Alleingängen ausdrücken. Der Berg ruft: und heute wie vor Tausenden von Jahren übt er eine magische Anziehungskraft auf den Menschen aus. Was ist es, das uns an Bergen so fasziniert? Was ist es, ...