Franz Bachmann


der fb-klemmknoten. 3/05
von Franz Bachmann
Im Jahr 1931 beschrieb der Wiener Alpinist Dr. Karl Prusik in der "Österreichischen Alpenzeitung" den Klemmknoten, der seither seinen Namen trägt und als "Prusikknoten" in aller Welt bekannt wurde. In der Folge und vor allem nach dem Aufkommen der Nylonseile entstanden weitere Knoten für denselben Zweck, welche eine Verbesserung in Bezug auf Haftung und leichterer Verschiebbarkeit bringen sollten ...